Blog

Empfohlen

Hebamme und Stillberaterin in Büchenbach

Hallo Zusammen! Ich lebe und arbeite in Büchenbach, einem Vorort der Stadt Erlangen, der teilweise noch dörflich strukturiert ist.

Hier arbeite ich freiberuflich mit den Schwerpunkten in der Geburtsvorbereitung und Nachbetreuung; nebenberuflich bin ich geringgradig auf der geburtshilflichen Station der Frauenklinik des Universitätsklinikums Erlangen tätig. Neben meiner fundierten Ausbildung zur Hebamme in Tübingen habe ich mich zeitlebens weitergebildet und kann daher Wissen und Erfahrungen vermitteln, die auf den aktuellen Leitlinien und dem Wissensstand der Gegenwart beruhen.
Ganz besonders interessiert mich die Säuglingsernährung, die Ausbildung zur zertifizierten Stillberaterin I.B.C.L.C habe ich mich dem Examen abgeschlossen und rezertifiziere mich hierin regelmäßig, um auch hier einen aktuellen Wissensstand zu besitzen.

Ich biete Ihnen während der Schwangerschaft Unterstützung sowie Kurse zur Geburtsvorbereitung an.
Im Anschluss an die Geburt übernehme ich die Nachsorge im Wochenbett und betreue Sie zusammen mit Ihrem Kind zuhause.

Weiterhin biete ich Unterweisung in Babymassage in Kursen in Büchenbach an.

Harmonische Babymassage

Weltweit ist die Babymassage ein wesentlicher Bestandteil intuitiver Kommunikation zwischen Mutter/Vater und Kind. Diese gefühlte Kommunikation ist eine besondere Wohltat für das Baby. Es erfährt die ungeteilte Aufmerksamkeit der massierenden Person, während gleichzeitig sein großes Bedürfnis nach Zärtlichkeit und Wärme befriedigt und alle Sinne angeregt werden.

Die Massage hilft dem Baby, zur Ruhe zu kommen indem es sich vollständig entspannt. Sein Körpergefühl wird positiv beeinflußt, indem z.B. die Durchblutung nachhaltig angeregt und die Konzentrationsfähigkeit wie auch das gesamte Immunsystem gestärkt werden. Durch verschiedene Massagetechniken wird die Muskulatur und hierüber die Motorik des Körpers nachhaltig positiv angeregt.

Darüber hinaus liegt der Fokus auf der gemeinsamen Entwicklung und Stärkung der Bindung, Förderung des Kennen- und Verstehenlernens. Sie fördern damit auch einen erholsamen Schlaf des Kindes  und vermitteln ein großes Mass an Geborgenheit.

Der nächste Kurs startet am Montag, den 20. August 2018 um 9.30 Uhr in Büchenbach und dauert mit insgesamt fünf Treffen bis 5.07.2018. Die einzelnen Tagestermine finden Sie hier.

Er findet statt in den Räumen der

Zentrum für Integrative Therapie ZIT
Praxen für Ergotherapie
Wünsch/ Gold
Häuslinger Str. 7
91056 Erlangen

 Bitte rufen Sie doch bei Interesse einfach unter 993135 an oder schicken Sie mir eine kurze E-Mail an gisela.hoefer.er@web.de !